Der RVHI kooperiert mit dem Thega

(vom 24.02.2015)

100.000 Nachtsbus-Gutscheine für Kinogänger

Seit Februar befindet sich auf der Rückseite jeder dritten Kinokarte ein Gutschein für ein Ticket im Nachtsbus im Wert von einem Euro. Dieser ist gültig bis Ende des Jahres und auf allen Nachtbusfahrten für einen beliebigen Fahrschein.

Um den bisherigen Erfolg des Nachtsbusses weiter auszubauen, hatten der Regionalverkehr Hildesheim und der Landkreis Hildesheim den Gedanken, Werbung für den Nachtsbus gezielt auf die Rückseite der Eintrittskarten für das Kino in Hildesheim zu platzieren. Ein entsprechendes Angebot lag bezüglich der Werbung auf den Kinoeintrittskarten im Thega Filmtheater Hildesheim vor. Daraus entwickelte sich die Idee, den Kinobesuchern noch etwas mehr zu bieten.

Denn seit der Einführung der Nachtbusfahrten ist auch Hildesheims Kinocenter mit von der Partie. Es gibt sogar einen eigens für den Nachtsbus entworfenen Kinospot, welcher über einen längeren Zeitraum vor fast allen Aufführungen abgespielt wurde. Auch das entsprechende Infomaterial, wie Liniennetz und Fahrplan liegen an den Kassen aus.

Daraus ergab sich der Gedanke, einen Gutschein auf die Karten zu drucken. Die agentur von b., welche sich auch schon für das Gesamtkonzept des nachtsbus Layout verantwortlich zeigt, entwickelte in kürzester Zeit ein ansprechendes Design für die Kinokarte, sowie die dazugehörigen ausdrucksstarken Slogans.

Für die nächsten sieben Monate haben also die Besucher des Thega die Chance auf einen Gutschein für eine vergünstigte Nachtfahrt. 100.000 Karten wurden bedruckt und sind ab sofort im Umlauf. Denn genau für solche Nachtschwärmer ist der Nachtsbus ins Leben gerufen worden.

Weitere Informationen rund um die Nachtbusse gibt es im Internet unter www.nachtsbus.de oder www.rvhi-hildesheim.de .

  • nach oben